Sport

Fußballspielende Kinder - colourbox

Fußballspielende Kinder - colourbox

Sport in der Stadt

Sozialdemokratische Kommunalpolitik sieht den Sport als wichtige Stütze der Gesellschaft. Breitensport und Spitzensport sind in Bielefeld unverzichtbar für das Zusammenleben in unserer Stadt. Sport ist nicht nur Freizeitgestaltung, Sport ist auch wichtig für die individuelle Gesundheit und stärkt das soziale Gefüge in unserer lebenswerten Stadt. Der Sport übernimmt durch die Vermittlung von Werten eine wichtige soziale und gesellschaftliche Funktion für unsere demokratische Gesellschaft.

Rußheide Bielefeld - Bild: Andy1982 (Wikimedia)

Rußheide Bielefeld - Bild: Andy1982 (Wikimedia)

Vereine und Verbände stärken

Ein attraktives Sportangebot für Kinder und Jugendliche ist aus unserer Sicht für ihre Entwicklung unverzichtbar. So früh wie möglich sind die Weichen für die Förderung der motorischen Fähigkeiten zu stellen. Kindertagesstätten und Schulen kommt hier eine besonders wichtige Rolle zu, die Mädchen und Jungen an den Sport heranzuführen.

Die Bielefelder SPD wird den Sport weiter unterstützen, dabei steht der organisierte Sport im Vordergrund. Der Stadtsportbund ist für uns ein wichtiger Partner bei der Umsetzung sportpolitischer Ziele. Die Unterstützung der Sportvereine bleibt darum weiterhin ein wichtiger Baustein zur Umsetzung sozialdemokratischer Sportpolitik. Hier wird engagierte Kinder- und Jugendarbeit betrieben. In den Vereinen wird Integration und Sozialisation geleistet. Wir unterstützen die Vereine bei dieser wichtigen Aufgabe. Planungssicherheit in finanzieller und konzeptioneller Hinsicht ist unser Ziel, damit die Vereine ihre erfolgreiche Arbeit fortsetzen können.

Auch der Sport verändert sich, neue Sportarten etablieren sich. Der demografische Wandel verändert die Gesellschaft und damit auch den Sport. Wir wollen darauf reagieren und die Sportstätten auf diese Herausforderungen vorbereiten.

Das Gutachten der Sportentwicklung in Bielefeld hat festgestellt, dass nicht nur der klassische Welthauptsport eine Rolle spielt, sondern sich auch bei bewegungsaktiver Erholung bei vielen Bevölkerungsgruppen einer hohen Beliebtheit erfreut. 

Wir haben diese Handlungsempfehlung aufgenommen und wollen dies zukünftig stärker fördern. 

Bei der Zustandssverbesserung der Großspielfelder haben wir mit dem SSB eine Priorität beginnend im Jahr 2014 festgelgt.