Ortsverein Stadtmitte

Unsere Geschichte

Der Ortsverein in seiner heutigen Form besteht seit 1971. Er ging im Mai 1971 aus dem Zusammenschluss der bis dahin autonomen Ortsvereine Altstadt, August-Bebel-Straße und Luisenstraße hervor. Im Zentrum der Arbeit des Ortsvereins stand und steht die Politik vor Ort. Das sind kommunalpolitische Themen aus Stadt und Stadtbezirk. Dabei haben wir nie den Konflikt mit der Bielefelder Parteiführung und der Ratsfraktion gescheut. Die Mitarbeit in Bürgerinitiativen war oft die konsequente Folge. In den 1970er Jahren war das beim Kampf um den Erhalt der Ravensberger Spinnerei, die einem Straßenkreuz weichen sollte, der Fall. In den 1980er Jahren unterstützten wir die Wiesenbad-Initiative und verhinderten den Abriss des Bades, das heute unter Denkmalschutz steht. Aktuell machen wir mit bei der Initiative Tor 6, die das Ziel hat, ein Abstellgleis für die Stadtbahn in einer Spielstraße im Dürkopp-Viertel zu verhindern. Zum Profil des Ortsvereins gehört auch die Diskussion allgemeinpolitischer Themen wie beispielsweise die Friedenssicherung, die Europa- und Außenpolitik sowie Fragen des Datenschutzes.
Wir legen Wert auf Zusammenhalt und Geselligkeit: Zusätzlich zu unseren politischen Diskussionsabenden und Begehungen im Viertel gehen wir zusammen zur Mai-Demonstration. Wir beginnen das Jahr mit einem Jahresempfang und starten nach der Ferienzeit mit einem Sommertreff.
Unsere Treffen im Ladebeck-Haus an der Teutoburger Straße sind öffentlich, Gäste sind gern gesehen.


Der SPD-Ortsverein Stadtmitte

Gründungsdatum: 12. Mai 1971

Zusammenschluss der Ortsvereine Altstadt, August-Bebel-Straße und Luisenstraße

Vorsitzende:

  • Christian Rosenbohm 1971 - 1974
  • Michael Winter 1974 - 1978
  • Christian Rosenbohm 1978 - 1982
  • Wilfried P. Schrammen 1982 - 1986
  • Veronika Rosenbohm 1986 - 1994
  • Reinhard Lüpke 1994 - 2000
  • Martin Kaufmann 2000 - 2004
  • Monika Lüpke 2004 - 2008
  • Wilfried P. Schrammen 2008 - 2012
  • Riza Öztürk seit 2012

Kontaktieren Sie uns

Sie möchten sich politisch engagieren oder haben Fragen zur Arbeit des Ortsvereins im Stadtteil? Kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gern.

Name *
Name